Neujahrsgruß 2021

Ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende. Die Corona-Pandemie hat uns dazu gebracht, unsere Gewohnheiten in Frage zu stellen und vielleicht sogar zu verändern. Sei es, wo wir arbeiten, wie wir konsumieren, wen wir treffen.
Corona hat viele Dinge sichtbar gemacht: Die durch die Globalisierung entstandenen Abhängigkeiten durch zu lange Versorgungswege, die klaffende Schere zwischen Arm und Reich, unser Gesundheitssystem, das zwar immer noch sehr leistungsfähig, aber doch dringend reformbedürftig ist, wenn wir keine 2-Klassen-Medizin wollen und natürlich das längst noch nicht vereinte Europa.
Sie sind deshalb sichtbar geworden, weil die Pandemie viele unserer Probleme noch verschärft hat, und weil wir als Gesellschaft in besonderem Maße gefordert waren. Manche Dinge sind kurz und schlaglichtartig aufgetaucht, um dann in einem Strudel aus Nachrichten wieder in Vergessenheit zu geraten, wie die katastrophalen Zustände in Flüchtlingslagern oder der Klimawandel.

Vieles wurde sichtbar, und das ist eine Chance für unsere Gesellschaft. Erst wenn wir erkennen, was wir verändern wollen/müssen, können wir damit beginnen. So global die oben genannten Probleme auch sind, können wir hier und heute etwas verbessern. So weit weg das auch alles scheint, sind wir doch Teil des Ganzen und unser Handeln vor Ort hat Einfluss. Denn es macht einen Unterschied, ob wir die Linden in der Eisenbahnstraße fällen oder nicht. Und es ist wichtig, auch die öffentlichen Gebäude mit Solaranlagen auszustatten. Es ist entscheidend, neue Mobilitätskonzepte wie den Hopper vor Ort in den Kommunen auszuprobieren. Wichtig ist es auch ein Zeichen zu setzen und Seligenstadt zum sicheren Hafen zu machen. Es ist dringend, Baugebiete nachhaltig zu entwickeln.

Denn Zukunft machen wir zusammen. In den Kommunen. Bei uns. In Seligenstadt.

In diesem Sinne wünschen wir alles erdenklich Gute für das neue Jahr.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel